Showing 1–12 of 16 results

Drichu Kleider: Der Name Drichu stammt vom Fluss Drichu im tibetischen Hochplateau. Die Stoffe für die Kleider werden in der Region Lubhu handgewoben. Das Design ist eine Symbiose zwischen Tradition und modernen Elementen, angehaucht mit einem asiatischen Einfluss. Die Stoffe sind Naturgefärbt. Die Firma bietet 44 Mitarbeiter/innen in und um Kathmandu einen fairen Arbeitsplatz.

0